Über mich

In den über 25 Jahren, die ich inzwischen als Heilpraktikerin arbeite, haben sich meine Methoden und Techniken ständig verändert und erweitert. Die naturwissenschaftlichen Grundlagen aus meinem Biologie- und Chemiestudium haben mir sehr geholfen, medizinische Zusammenhänge zu erkennen und meine Ausbildung als Lehrerin war eine hervorragende Grundlage für meine Seminartätigkeit.

Am Beginn meiner Praxis konzentrierte ich mich noch sehr auf die klassische Homöopathie, die ich dann durch die Transpersonale Psychologie erweiterte und mir verschiedene Techniken aneignete, um jedem Menschen, der zu mir kam auf eine ganz individuelle, ihm entsprechende Weise die Unterstützung zu geben, die er oder sie als Persönlichkeit braucht. Denn eines hat sich in meiner Arbeit in all den Jahren nicht geändert: Es geht immer um den Menschen, der vor mir sitzt. Auch wenn eine medizinische Diagnose vorliegt, ist es doch eine ganz individuelle Weise, wie jeder seine Krankheit erlebt.

Die Ursache aller Störungen

Ich bin nach all den Erfahrungen mit den verschiedensten Charakteren von Menschen der tiefen Überzeugung, dass alle Krankheiten, Störungen und Schwierigkeiten – seien sie physisch oder psychisch – ihren Ursprung immer in der Psyche haben. Im Laufe der Zeit manifestiert sich dies dann in Körpersymptomen, wenn die ursprüngliche Botschaft unterdrückt oder verdrängt wird. Sobald wir diese Sprache verstehen und dementsprechend etwas in unserem Leben verändern, wird das Symptom überflüssig und wir können wieder heil werden, auf einer neuen Ebene des Bewusstseins, das uns ermöglicht uns selbst und die Wirkung der universellen Gesetzmäßigkeiten besser zu verstehen.

Schwerpunkte meiner Arbeit

Inzwischen habe ich mein Repertoire erweitert und arbeite überwiegend an Lebenskrisen aller Art – im Beruf, in den Beziehungen, in der Partnerschaft oder auch daran, die persönliche Lebensaufgabe zu finden, die häufig unter einem Berg von angelernten Glaubensmustern verborgen ist. Und manchmal geht es einfach darum, die Lebensqualität eines Menschen zu verbessern und ihn seine selbst geschaffenen Begrenzungen erkennen zu lassen und ihm zu zeigen, wie er sie überwinden kann. Es ist immer eine Teamarbeit. Ich kann meine Patienten nur so weit unterstützen, wie sie selbst es zulassen. – und ich kann ihn oder sie nur so weit führen, wie ich mich selbst auskenne. In der unendlichen Landschaft der Seele muss der, der sich als Führer anbietet, die Pfade erst selbst gegangen sein! Wie sagte schon Goethe: "Grau ist alle Theorie…"

Wenn Sie mehr erfahren wollen, lade ich Sie ein, mein kurzes Video anzuschauen, um mich kennen zu lernen und in den verschiedenen Rubriken zu blättern.

Terminvereinbarung

Sie erreichen mich unter der Nummer 07738-9394974 oder per eMail info@schulamith.de.

Aktuelles Sharing

Der Supermann, die Superfrau – nur Comic-Helden?

weiter lesen »

So finden Sie mich

Zur Anfahrt »